Mitarbeiterführung

Was bedeutet der Vers „Ihr sollt nicht stehlen und nicht lügen noch einander betrügen.“ (3 Mose 19, 11) im Hinblick auf die Mitarbeiterführung?
Nicht stehlen: Die Mitarbeiter pünktlich und vereinbart den Lohn bezahlen.
Nicht lügen: Bei Mitarbeitergesprächen die Wahrheit sagen. Ist manchmal schmerzhaft, aber sorgt für Transparenz und Vertrauen.
Nicht betrügen: Bei Beförderungen und Aufgabenverteilung die Mitarbeiter nicht hintergehen, irreführen oder bewusst täuschen.

Liebe und Wertschätzung sollen unsere Mitarbeiter bekommen und nicht “Lug und Betrug”!

Kommentar verfassen