Wenn man den Spötter bestraft, werden die anderen Teammitglieder klug.

Sprüche 21,11 „Wenn man den Spötter bestraft, wird der Unverständige weise,…”
Die Bestrafung von Spöttern wird gute Auswirkungen auf andere haben. Selbst wenn es die Menschen nicht heilt, die davon infiziert worden sind, kann es die Ausbreitung der Infektion verhindern. (Henry Matthew)

Gott hat mit uns viel Geduld und das sollten wir mit unseren Mitarbeitern auch haben. Aber ich glaube, dass wir einen Fehler machen, wenn wir viel Geduld mit einem Spötter haben. Wir nehmen uns immer wieder Zeit mit ihm zu reden, aber es bringt nichts.
Er wird kaum auf uns hören. In der Zwischenzeit zerstört er die Moral und den Zusammenhalt des Teams.
Spötter müssen bestraft werden. Damit sollten wir nicht zu lange warten. Aus Liebe zu anderen Teammitgliedern.
Sprüche 19,25 „Schlage den Spötter, so wird der Unverständige klug;…”

Wie motiviert man Mitarbeiter?


Eine Frage, die den Unternehmer immer wieder beschäftigt. Man muss nicht immer tief in die Tasche greifen. Im Gegenteil: finanzielle Anreize motivieren die Mitarbeiter immer nur für eine kurze Zeit.
Laut aktueller Umfrage ist die größte Motivation bei der Arbeit „das gute Verhältnis zu den Kollegen.”
Sprüche 15,30 „Ein freundlicher Blick erfreut das Herz; eine gute Botschaft stärkt das Gebein.“
Mit unserer Ausstrahlung und mit unserer Rede können wir maßgebend dazu beitragen, wies es unseren Mitarbeitern geht. Manchmal reicht ein freundlicher Blick und ein ermutigendes Wort, um die Mitarbeiter zu motivieren.

Ich gehe gerne zur Arbeit, weil ich ein ganz besonderes Team habe.
Immer wieder ernte ich freundliche Blicke und ermutigende Worte von meinen Mitarbeitern.
Das erfreut mein Herz und gibt mir Kraft.
Das wünsche ich euch auch!