Wie sieht unsere Produktpalette aus? Woraus besteht unser Dienstleistungsangebot?

Philipper 4,8 „Im übrigen, ihr Brüder, alles, was wahrhaftig, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was wohllautend, was irgend eine Tugend oder etwas Lobenswertes ist, darauf seid bedacht!“

Ist es wahrhaftig? Stimmt die Beschreibung? (Bsp. Hilft das Medikament wirklich gegen diese Krankheit?)

Ist es ehrbar? Wird Gott dadurch geehrt? Bekommen wir die Ehre bei den Menschen oder wollen die Menschen nicht mit uns in der Öffentlichkeit gesehen werden, weil sie wissen, womit wir unser Geld verdienen?

Ist es gerecht? Behandeln wir unsere Kunden gerecht? Ist es recht vor Gott und dem Gesetz was wir tun?

Ist es rein? Haben wir ein reines Gewissen vor Gott und Menschen? Können wir uns noch morgen in den Spiegel schauen?

Ist es liebenswert? Lieben die Kunden unsere Produkte? Lieben die Kunden uns?

Ist es wohllautend? Sind die Kunden von unserem Angebot begeistert?

Ist es eine Tugend? Ist es moralisch vertretbar?

Ist es lobenswert? Loben die Kunden unsere Dienstleistung und Produkte?